Zwei Flaschen Wein

Zwei Flaschen Wein

Dein Podcast aus Nürnberg

#28 ERST VERSENKEN DANN ANZÜNDEN mit Flo Dziajlo (A Tale of Golden Keys)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hallo! Ich bin Matthias und das hier ist der Florian. Florian spielt ganz viele Instrumente und das macht er in einer Kapelle die heißt "A Tale of Golden Keys"... okay fuck, so wird das nichts. Wir haben zwar auch in dieser Folge relativ harmlos angefangen, doch am Ende ging es dann trotzdem um brennende Klaviere voller Spinnen, Geheimnisse aus Wiener Kellerclubs und Geräusche, die tief der körpereigenen Hölle des heiligen Florians entspringen. Fast so facettenreich wie Fliegenaugen oder auch das 2020 veröffentlichte, dritte Album "The only thing that's real", welches die Band in kompletter Eigenregie produziert hat. Ein paar Tiervergleiche, doch vor allem noch viel mehr sagenhaft gute Musik sowie deepe Tiefness-Musikvideos stecken im bereits vor über einer Dekade angelegten Bandarchiv.
Es gibt wieder ein extrem schwieriges Musik-Rätsel zum Mitraten - zumindest fande ich es sehr schwierig bis Florian das Ding restlos pulverisiert hat. Wichtige Durchsage! Alle, die im Vorfeld eine Frage geschickt haben, bekommen eine mündliche 1 in Englisch. Außer Matthias, denn der macht sogar Fehler bei erfundenen Wörtern. Am Ende bleibt uns nicht mehr zu sagen als "dropkick me, Jesus, through the goalposts of life..."

Hier geht's zum Album!
"The Only Thing That's Real" (2020) https://sptfy.com/dOWA

Die Playlist mit allen Tracks aus den letzten beiden Podcast-Folgen findet ihr hier auf dem Spotify-Kanal von Dr. Martens: https://sptfy.com/9CNB
Vielen Dank für die Unterstützung!

Alle Memes, Videos und Bilder zum Podcast, die sagenhaften Beiträge des CURT Magazins und alle weiteren Infos gibt's HIER: linktr.ee/zweiflaschenwein
RETTET DIE SUBKULTUR!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Jede Folge ein neuer Gast aus Kunst, Kultur, Musik und purer Sympathie.
Seit 2019 bewegt sich dieser Podcast mit einem randvollen Glas Vino in der Hand mit großen, freudigen Sprüngen durch Nürnbergs Podcast-Landschaft. Dabei gibt es unheimlich viel an wundervollem Potential, interessanten Charakteren und deren Projekte aus den unterschiedlichsten Subkulturbereichen und Kollektiven zu entdecken. Genau diesen Freigeistern, die oftmals hinter den Kulissen die Fäden ziehen, bietet Gastgeber Matze Gründl mit seinem Podcast eine Plattform. Vor jeder Aufnahme werden die Zuhörer*Innen zu Wort gebeten und können via Instagram mit ihren Fragen und Themenvorschlägen aktiv an der Gestaltung mitwirken. All das bereichert dieses Projekt und erfindet es mit jeder Episode neu. Keine Folge gleicht der anderen - und ganz nebenbei werden nicht nur Erzählungen und Erfahrungen, sondern eben auch zwei Flaschen Wein ausgetauscht.

von und mit Matze Gründl & Gäste

Abonnieren

Follow us