Zwei Flaschen Wein

Zwei Flaschen Wein

Dein Podcast aus Nürnberg

#24 LOOPING INS GRAB mit Maci Naeem Cheema

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Glückwunsch! Wir sind offiziell der allerletzte Podcast, der SHOUTOUTS macht. Aber es ist wie bei Hausaufgaben. Besser spät als nie (Spass). Deshalb SHOUTOUT! An Maci Naeem Cheema, der als Redakteur für die PC Games arbeitet und mich erfolgreich davon überzeugt, dass Gaming auch Kunst sein kann. SHOUTOUT auch an alle Superhelden, deren übermenschliche Kräfte mehr Handicap als Segen sind. Sowie an cringy Songtexte, wie zum Beispiel "Cello" von Bosse feat. Udo Lindenberg. SHOUTOUT an Macis neue Band, die bald durchstartet und die Lieder, die er mit 12 geschrieben hat endlich vertont (Spass). An jeden Barkeeper, der der Liebe schon mal einen kleinen Schubs gegen den Spülkasten gegeben hat. Maci weiß wovon er spricht, denn er war lange in der Gastro und mal ganz unter uns: He knows Sex. SHOUTOUT an alle, die sich die immergleichen Storys ihrer Freunde erzählen lassen müssen. An Macis Religionslehrerin aus der 3. Klasse, die ihren Schülern das eigene Grab hat zeichnen lassen (Maci hatte 'ne 1 obwohl er Heide ist). An alle Studenten der Akadamie der Bildenden Künste von Radio Flatter, die diese Folge in ihre Sendung aufgenommen haben. Und zu guter Letzt: SHOUTOUT an all die Kulturschaffenden Nürnbergs. Ihr seid wundervoll.
P.S. Henning May folgt Maci.
Memes zur Folge auf instagram: @zweiflaschenwein (Spass)

#23 CURTY TALK mit Ernesto Buholzer und Marion Grether

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Plötzlich Stadtrat! Marion Grether (CSU) und Ernesto Buholzer sitzen zum ersten Mal im Rat der Stadt Nürnberg. Der Beginn einer wunderbaren politischen Karriere. Im Kulturausschuss treffen die künftige Direktorin des Deutschen Museums Nürnberg und der einzige Abgeordnete der subkulturellen Partei politbande im selben Gremium aufeinander. CURTY TALK holt die beiden aufsteigenden Sterne raus aus ihrem Formulardschungel und lässt sie aufeinander los. Und natürlich geht's um alles: Wie macht man es richtig mit der Kultur und wie noch richtiger, wie verhindert man den kulturellen Braindrain, wo muss das Geld richtigerweise hin und wo würde man lieber nach Wurst und wo nach Käse riechen? Das CURT Magazin versucht in Zusammenarbeit mit Zwei Flaschen Wein und 7Streich den Polittalk - von den Besten für die Besten, hoch seriös, aber sicher nicht allzu ernst zu nehmen.

#22 NEBEN REINHOLD MESSNER AUF DEM GIPFEL DER WAHRHEIT mit Alba Wilczek

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Kinners, es reicht!" Denkt sich nicht nur Alba, die als DJ und Veranstalterin mit dem Online-Festival "NBG HIP HUB" endlich wieder Konzertfeeling aufflammen lässt, sowie mit ihrer Veranstaltungsreihe "GOODIES" direkt nach Wiederanpfiff der Feierlichkeiten die hoffentlich noch nicht eingerosteten Tanzbeine zum Schwingen bringen möchte. Albas bestem Freund Reinhold Messner reichts ehrlich gesagt auch so langsam. Ständig Platz machen müssen, bisschen klettern und für heimliche Selfies posieren. Und dann gibts da ja auch noch diese ständigen Verschwörungstheoretiker und Miesepeter! "ES REICHT!" würden Alba und ich erneut wie aus einer Kehle brüllen wenn diese nicht randvoll mit Wein wären. Deshalb haben wir für euch auf erschreckenden Beweisen und Fakten basierende Verschwörungstheorien in petto, die endlich die Wahrheit über die N.W.A., diese steifen Produzenten des Domino Days und vor allem über "DIE DA OBEN" ans Licht bringt! Unser aufbrausend heiteres Weingemüt lassen wir mit Albas eigens für diese Episode erstellter Spotify-Playlist "SONGS TO WALK HOME TO" ein wenig Achterbahn fahren. Ein Genre-Potpourrie voller Tracks das sich perfekt für den dramaturgischen Heimweg in den frühen Morgenstunden eignet. Cheerio! Besonderer Dank geht an die K&U Weinhalle für den feinen Vino und Philipp für das Mastering der Aufnahme <3

#21 SIXER V+ CURUBA AN DER TISCHTENNISPLATTE mit Bloodylarry

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein kräftiges SCHULZ in die Runde! Nachdem er mit der Verziehrung meines linken Pflunzentreters fertig war, hat sich Tattoowierer Lars, besser bekannt als Bloodylarry, glücklicherweise noch ein wenig Zeit zum Palabern bei mir in meinem Turm genommen. Wir reden über seine Kunst, phantomschmerzhafte Erinnerungen voller Peinlichkeiten aus der Zeit bevor wir uns entschlossen haben Kriminelle zu werden und stellen uns Fragen aus dem Alltag, die wir lieber für uns behalten hätten. Nicht nur bei chronischem Nasenbluten sondern auch bei 0,33 Schaumwein hilft es den Kopf ruckartig in den Nacken zu werfen. Schnell noch die letzten Cents aus dem Staubsauger geklaubt, runter von der Sprossenwand und dann rum um die Tischtennisplatte! "BAM OIDA!" (wie die Kids früher gesagt haben)

#20 MIT EINEM KNALL UND POSAUNEN: Das CURT Magazin mit Reinhard "Lampe" Lamprecht (+The marching coronaband)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn man es dermaßen lange auf die Kette kriegt sich im dichten Dschungel der digitalen, sozialen Medien oder diesen "professionellen Podcasts", in denen nicht mal EINE Flasche Wein getrunken wird, konstant mit einem Magazin in Printform zu etablieren, dann hat man einiges zu erzählen. Reinhard "Lampe" Lamprecht, Gründer und Chefredakteur des CURT Magazins, gibt einen Einblick hinter und vor die Kulissen von Nürnbergs beliebtestem Veranstaltungskalender und seiner umfangreichen Sammlung an namhaften Kunst- und Kulturkolumnen. Wir kramen nicht nur in der Vergangenheit, in der das CURT Magazin der Grund war, weshalb du am Montag plötzlich wieder weißt, wo du Samstag Nacht warst. Außer du bist ein Arsch und reichst direkt Klage ein. Wir geben auch einen Aus- und Einblick in die unzähligen Projekte und Förderinitiativen die das Magazin in seiner Rolle als Sprachrohr der freien Szene Nürnbergs etabliert hat. Zähneknirschend ist auch die Corona-Krise unumgänglicher Störfaktor der redaktionellen Arbeit, doch Lampe und sein CURT Magazin beteuern stellvertretend für all die Kolumnisten, Künstler und Kulturschaffenden: "Wir ziehen die Feder während des Shutdowns auf und lassen sie danach mit einem Knall los!" Solidarität steht in großen Lettern auf der wehenden Fahne der Kulturszene, die weder weiß ist, noch in naher Zukunft unterzugehen droht - auch Dank CURT. Unterstützt werden wir hierbei von seinem Hund im Raupenkostüm. Doch dazu später mehr. Musikalische Untermalung kommt zum Ende der Folge in Form von "The marching coronaband", die auf einer ihrer Touren durch die Stadt einen kurzen Halt vor meiner Haustür auf ein paar Worte und Sambuccas gemacht hat. Cheers, servus und chin-chin!

#19 Auswirkungen von Corona auf Veranstalter und Künstler (mit Qi-Club / Z-Bau / Politbande)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Leere Clubs und Bars, abgesagte Touren und leere Veranstaltungskalender. Auf Grund dieser Ausnahmesituation die wir in diesen Tagen in Nürnberg und ganz Deutschland erleben, habe ich zusammen mit Charles (The Group, Qi-Club), Marian (Z-Bau, Brueckenfestival, Balazzo Brozzi) und Marie (politbande) eine Sonderausgabe zum Thema Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf Veranstalter und Künstler aufgenommen. Informationsaustausch und Vernetzung sind in solchen Zeiten überaus wichtig, genauso wie Solidarität und Verständnis untereinander. Die rasante Entwicklung bedeutet natürlich auch, dass ggf. Diskussionsinhalte und Aussagen nicht mehr aktuell sind, daher Bitte um Verständnis.
Egal ob Musiker, Club-Betreiber oder Gastronom - wir alle sitzen im gleichen Boot und nur zusammen können wir das bewältigen.
(Präsentiert von TheGroupMovement, Qi Club Nürnberg und Querfeld)

#18.5 PINOT NOIR mit der POLITBANDE

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Politik ist kompliziert und langweilig und "die da oben" machen doch eh was sie wollen? Stimmt zum Glück nicht immer - denn Politik kann auch attraktiv und vielfältig sein. Das beweisen wir euch in der Sonderausgabe "PINOT NOIR" in der die POLITBANDE bei mir zu Gast ist. Ein Verein zur Förderung der soziokulturellen Freiräume, der Partizipation und der Nachhaltigkeit in Nürnberg, der im Zuge der Kommunalwahl am 15.03.20 für den Stadtrat in Nürnberg kandidiert. Ernesto, Marie und Jarrell geben einen Einblick in Ihre Arbeit aus den unterschiedlichsten sub- und soziokulturellen Bereichen, und zeitgleich einen vielversprechenden Ausblick auf die Möglichkeiten und Veränderungen die in Nürnberg möglich, und vor allem nötig sind.

#18 ZIEGEN VERGESSEN NIE mit Marie Pòulain

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Entweder Katerstimmung oder Weinlaune. Fotos oder sich selbst abschiessen. Bilder im Kopf oder auf die Leinwand malen. Zusammen mit der Künstlerin Marie Pòulain an meiner Seite scheint alles möglich! Einen kräftigen Schluck Riesling mit Urin lockert bekanntlich die Zunge, egal ob es um Ihre Kunst oder die Frage geht, wozu man Enten im Notfall benutzen kann. An der Stelle würde ich gerne meine Oma grüßen! *Quallen-Emoji*

#17 UNANGENEHM HART BACKBORD mit Dave Bummer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gumo! Mit einem leicht nuttigen Lambrusco unter der Achsel beehrt mich diesmal Dave Bummer - gestern noch in Südkorea am Oktopus-Gehirn verschluckt und heute schon im Podcast. Und das nur um sich freiwillig mit mir systematisch bloß zu stellen. Q&A an Peinlichkeit nicht zu übertreffen - oder wer weiß schon was die Milz eigentlich macht. Premiere für die nagelneue Rubrik "Nicht schlecht, Herr Specht!", in der wir uns Lebewesen die über dem verdreckten Schoppershof hinaus zuhause sind und definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient haben um die Mäuseohren hauen. Nastrovje, wie der Engländer sagen würde.

#16 UNSYMPATHISCHEN KINDERN KEIN VORBILD mit DKd$ Didi

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

FUEGO FUEGO! Außer du bist ein unsympathisches Balg, dann bleib auf dem Boden. Beim Versuch mit DKD$ Didi, meinem neuen Nürnberger Lieblingsrapper, seine Musik einem Genre zuzuordnen, haben wir zum Glück weit ausgeholt und von HipHop über den Todestrakt bis zur eigenen Blutgruppe die ganze Bandbreite an Gemeinsamkeiten philosophiert. Spuck auf den Boden wie ein Gangster, das verhindert eine Bronchitis. Oder spül es mit einem köstlichen Sizilianer die Kehle runter wie ein echtes Vorbild.

Über diesen Podcast

Jede Folge ein neuer Gast aus Kunst, Kultur, Musik und purer Sympathie.
Seit der Ausstrahlung der Pilotfolge im Juni 2019 bewegt sich dieses Projekt mit einem randvollen Glas Vino in der Hand mit großen, freudigen Sprüngen durch Nürnbergs karge Podcast-Landschaft. Dabei gibt es so unheimlich viel an wundervollem Potential, interessanten Charakteren und deren Projekte aus den unterschiedlichsten Subkulturbereichen und Kollektiven. Und genau solchen Freigeistern und Querdenkern, die oftmals hinter den Kulissen die Fäden ziehen bietet dieser Podcast eine Plattform. Vor jeder Aufnahme werden die Zuhörer zu Wort gebeten und können per instagram mit ihren Fragen und Themenvorschlägen aktiv an der Gestaltung mitwirken. All das bereichert dieses Projekt und erfindet es mit jeder Episode neu. Keine Folge gleicht der anderen - und ganz nebenbei werden eben nicht nur Erzählungen und Erfahrungen, sondern auch zwei Flaschen Wein ausgetauscht.
Diese Gespräche sind von jedem für jeden, denn jeder hat eine Geschichte zu erzählen. Dieser Podcast ist DEIN Podcast.

von und mit Matze Green & Gäste

Abonnieren

Follow us